img392

Bisclaveret – Theu Anagnosis5/5(3)

Das aus Danzig stammende Projekt Bisclaveret veröffentlichte jüngst beim polnischen Label Zoharum ein neues Album, welches nicht unbeachtet bleiben darf! Der Projektname ist eine Variation des Titels (Bisclavret) einer der zwölf Teile einer bretonischen Gedichtsammlung. In dieser geht es um die Geschichte eines Adligen, der durch den Verrat seiner Frau gezwungen ist, für immer als […]
img391

Aquavoice – Nocturne4/5(2)

Zur Jahrtausendwende formierte der Pole Tadeusz Łuczejko Aquavoice, damals noch als Duo, kurz darauf als Soloprojekt. Es entstanden Werke wie “Cold”, “Grey”, “Memories” oder eben jetzt “Nocturne”. Łuczejko ist ebenfalls Organisator des AMBIENT Festivals, daß seit 2003 jährlich in Polen stattfindet. “Nocturne” ist geprägt von detailverliebten Klängen und Samples, die sich irgendwo zwischen Ambient und […]
img389

Desiderii Marginis – Thaw5/5(2)

Das schwedische Projekt von Johan Levin präsentiert mit dieser CD einen Querschnitt seines nun mittlerweile dekadenüberspannenden Schaffens. Auch wenn hier nicht im Stile einer “Best Of”-CD konzipiert, denn mehr als eine Sammlung von Beiträgen zu den unterschiedlichsten Compilations der Jahre 1998-2012 geschaffen, kann “Thaw” als Einstieg in die dunklen Welten des Projektes funktionieren. Andererseits sind […]
Unbenannt

Sicher und anonym im Internet (Teil 1)5/5(5)

Sicherheit im Internet – es wird viel geredet, aber nicht wirklich viel getan. Der Schutz der eigenen Daten und der Onlineidentität liegt bei jedem selbst – Hilfe von offizieller Seite darf man nicht erwarten und ist zudem ständig zu hinterfragen und kritisch zu betrachten. Es gibt Möglichkeiten, sich vor Spionage zu schützen, auch wenn es […]
img064

1000Schoen / Ab Intra – Split4.8/5(5)

Vorliegende Doppel-CD läßt sich mittels der vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft unterteilen (auch sehr schön auf dem Cover umgesetzt), wobei musikalisch die Beiträge von Ab Intra eher ins Dark Ambient Genre driften, während 1000Schoen mit Ritual Ambient aufwarten. Ein weiterer Unterschied liegt in der Erzeugung der Kompositionen: während die einen auf elektronische Klänge […]
Krist-Mort_Cover_72-700x700

Krist Mort (Feat. Lamia Vox) – Inlumaeh4.6/5(5)

Bei “Inlumaeh” handelt es sich um die erste Buch-Veröffentlichung aus dem Hause Cyclic Law.  Der Bildband der jungen österreichischen Analog-Fotografin Krist Mort, die mit ihren Werken die fleischliche Komponente der Naturrituale festhält. Das Buch erschien in einer 500er Auflage (50 davon als Deluxe-Fassung) mit einer CD von Lamia Vox aus Russland. Das Album kann als […]
img063

Aabzu – It came from outer Space4/5(8)

Das polnische Duo hinter Aabzu beehrt uns bereits seit 2002 mit einer Mischung aus Dub, Electro, Micro Tekkno und Ambient. Es gab diverse Veröffentlichungen; die jüngste davon erschien beim Zoharum Label. “It came from Outer Space” – wie viele andere dub-orientierte Veröffentlichungen auch – ist m.E. ein Album nicht für den Hausgebrauch. Es ist leicht […]
redrum

Re-DrUm / b°tong – Split (Hush!/Ascending in the Light of an Alien Sun)4/5(6)

Hält man das Album in den Händen, ist es zunächst nicht ersichtlich, wo vorn und wo hinten ist und auch nach dem Einlegen der Scheibe ist man eher unsicher: wessen Arbeit hört man gerade? In Reminiszenz an die Vinylschallplatte erscheint diese CD im geschrumpften Gatefold-Cover mit – von der Schallplatte bekannten – Innenstecktasche. Man kann […]
artware

Artware Productions4.71/5(7)

In Memoriam Donna Klemm (6.8.1948 – 17.6.2008)Als Ende der 1980er Jahre sich ein kleiner Mailorder aufmachte, um “extreme” Musik in Deutschland bekannter zu machen, ahnte vielleicht niemand, daß dieser kleine Versand aus Wiesbaden nur wenig später zur bekanntesten Adresse für “extreme” Musik in Deutschland sein würde. Der Katalog von ARTWARE war randvoll mit den ausgesuchtesten, […]
lisagerrardkingdom

Lisa Gerrard “Twilight Kingdom”2.13/5(8)

Etwas überraschend erschien jüngst ein neues Solo Album von Lisa Gerrard. “Twilight Kingdom” ist zudem nur als Download erhältlich, was man durchaus mit einigen Abzügen in der B-Note quittieren darf; nein, muß! Es erschließt sich nicht ganz, warum eine etablierte Künstlerin wie Frau Gerrard auf die “Download-only”-Veröffentlichungsart zurückgreifen muß. Soweit zum Wermutstropfen. “Twilight Kingdom” beginnt […]
2658-202118_600

In Slaughter Natives “Cannula Coma Legio”4.29/5(7)

Totgesagte leben länger – In Slaughter Natives, ehemals Vorzeigeprojekt des schwedischen Cold Meat Industry Labels, sind zurück und fanden im kanadischen Cyclic Law Label ein würdiges neues Heim. “Cannula Coma Legio” kann hier als Art Vorspiel gelten, denn bereits Ende 2014 soll ein neues Album erscheinen. Von den hier vorliegenden acht Titeln, sind fünf neue […]
tehomdigi

TeHÔM “Lacrimae Mundi”4.83/5(18)

Ganze 14 Jahre musste es dauern, bis das – von vielen vielleicht längst abgeschriebene – kroatische  Projekt TeHÔM ein neues Album veröffentlichte. Man wählte hierfür zudem den idealen Weg, denn wo wäre ein Dark/Ritual Ambient Album besser aufgehoben als beim berühmten Cyclic Law Label in Kanada. Nach “Despiritualization Of Nature” (“Entgeisterung der Natur”, 1996) und […]
muskets-300x272

The Muskets – “Allegiance to no Crown”1.67/5(6)

Dinge die die Welt nicht braucht: eine 10″-Vinylscheibe stupider Neuinterpretationen ebenso stupider “Kampflieder” der US-amerikanischen Geschichte. Kein normaler Mensch würde so etwas in Betracht ziehen, es sei denn, man will sich als US-Amerikaner beim flaggenschwingenden US-amerikanischen Pöbel anbiedern. Die wenigen Prozentpunkte offerieren wir hier nur für die Tatsache, daß es sich um eine recht ansprechende […]
10565287_418044981666603_7585576486219075740_n

Totgeburt Alt-Fest2.25/5(8)

Was war das für ein Plan: 180 Bands und Solokünstler sollten  am dritten August-Wochenende in der britischen Provinz bis zu 50.000 Leute aus der Metal, Industrial und Electro-Szene anlocken. Headliner wie Fields of the Nephilim, Killing Joke, Marilyn Manson, Gary Numan, Combichrist, The Cult, Leather Strip, Alien Sex Fiend und The Damned versprachen vieles, aber […]